Nach der Flutkatastrophe im Jahre 2002 kam das Spendenaufkommen in den folgenden Jahren Kindereinrichtungen der Region, integrationsgestörten Kindern, Patienten mit Suchtproblemen und Behinderten, Selbsthilfegruppen tumorerkrankter Frauen, dem Kinderschutzbund Döbeln, dem Verien „Lebenshilfe e. V.“, der Tafel und dem Tierheim Leisnig, den Opfern der erneuten Flutkatastrophe im Jahr 2013 und der regionalen Freiwilligen Feuerwehr zugute. Im letzten Jahr konnten wir den Förderverein Kloster Buch e. V. unterstützen.

Unterstützung und Hilfe sind in diesem Jahr allen Kindereinrichtungen der Region und dem Verein „Lebenshilfe e. V.“ angedacht.

Ihre Spenden können unter folgender Bankverbindung der Sparkasse Leisnig eingezahlt  werden:                                                                              EMPFÄNGER:   Stadtverwaltung Leisnig

  • IBAN:  DE 96 8605 5462 0034 9200 01                                  
  • BIC:  SOLADES1DLN               

Verwendungszweck: Benefizgala